Leistungen2018-06-27T01:49:20+00:00
Palliativteam München West - Leistungen

Spezialisierte Ambulante Palliativ Versorgung

Palliativteam München West - Spezialisierte Versorgung

Spezialisierte Versorgung

Spezialisierte Versorgung: SAPV ist die Ergänzung zur allgemeinen , ambulanten Palliativversorgung der Hausärzte für besonders komplexe, instabile und rasch fortschreitende Krankheitssituationen.

  • Information und Beratung von Patienten und deren Angehörigen
  • Unterstützung bei der Verfassung einer Patientenverfügung und/oder Vorsorgevollmacht
  • Unterstützung bei schwierigen Situationen in familiären und sozialen Bereichen
  • Unterstützung und Moderation bei ethischen Konfliktsituationen und Therapiezieländerungen

Ambulante Versorgung zu Hause

Ambulante Versorgung: Wir betreuen Schwerstkranke und Sterbende bis zum Tod in ihrer vertrauten häuslichen Umgebung, was in manchen Fällen auch das Pflegeheim ist.

  • Bedarfsorientierte Hausbesuche
  • Enge Zusammenarbeit mit Hausärzten, Pflegediensten, Therapeuten und stationären Einrichtungen
  • Aufbau eines Versorgungsnetzes: Pflegedienst, Therapeuten, Psychoonkologen usw.
  • Vernetzung mit Hospizvereinen zum Einsatz ehrenamtlicher Helfer
  • Vermeidung von Krankenhauseinweisungen
Palliativteam München West - Leistungen - Palliativmedizinische Behandlung

Palliativmedizinische Behandlung und Pflege

Palliativmedizinische Behandlung und Pflege: Wir behandeln krankheitsbedingte Symptome zur Verbesserung der Lebensqualität.

  • Schmerztherapie und Behandlung von belastenden Symptomen
  • Symptomkontrolle steht im Vordergrund: Medikation (Basis und Bedarf), Punktionen (Aszites, Pleura), Versorgung mit Medikamentenpumpen
  • Erstellen von Notfallplänen
  • Bereitstellung von Bedarfsmedikamenten für Krisensituationen
  • Organisation von Hilfsmitteln (Rollstuhl, Toilettenstuhl, Pflegebett etc.)

Unterstützung und Versorgung

Versorgung: Wir unterstützen Patienten und ihre Angehörigen vor Ort.

Die gesetzliche Regelung des medizinischen Dienstes sieht folgende 4 Versorgungsstufen vor:

  • Beratung (von Arzt/Pflegefachkraft oder Patient/Angehörigem). Sie ist einmalig, in der Regel telefonisch, zu erbringen.
  • Koordination der Palliativversorgung. Beinhaltet sind ein bis maximal wenige Hausbesuche sowie die Vernetzung mit anderen Fachdiensten.
  • Additiv unterstützende Teilversorgung: beinhaltet die Erbringung aller SAPV-Leistungen inklusive 24h-Rufbereitschaft. Dazu gehören intensive Schmerztherapie und zeitnahe Anpassung der Medikation zur Symptomkontrolle, Durchführung von Aszites- oder Pleurapunktionen, Bereitstellung von Bedarfsmedikationen für Krisensituationen, Versorgung mit Schmerzpumpen, Unterstützung der Angehörigen, Aufbau eines Netzwerkes, bedarfsorientierte Hausbesuche, Vermeidung Krankenhauseinweisung.
  • Vollständige Versorgung: wird in dieser Form in Bayern nicht erbracht.

Eine 24h-Rufbereitsschaft wird durch unser Team für alle Patienten mit Teilversorgung bereitgestellt.

Wir legen unser Augenmerk auf die Verbesserung der Lebensqualität.

Spezialisierte Ambulante Palliativ Versorgung

Menschen mit einer schweren und fortschreitenden Erkrankung haben in Deutschland, egal wie sie versichert sind, einen Anspruch auf die Spezialisierte Ambulante Palliativ Versorgung (SAPV). Diese Versorgung soll die Lebenssituation von Menschen wesentlich verbessern, die zu Hause in hohem Maße eine spezielle pflegerische und medizinische Versorgung benötigen. Die Leistungen können aber auch in einer stationären Pflegeeinrichtung (Pflegeheim) in Anspruch genommen werden.

Gesetzliche Regelung der Palliativversorgung

Die Krankenkassen übernehmen seit 2007 die Leistungen der Spezialisierten Ambulanten Palliativ Versorgung (SAPV). Ist diese palliativ-medizinische bzw. pflegerische Versorgung notwendig, stellen das Krankenhaus oder die behandelnde Ärztin bzw. der Arzt die Verordnung aus.

Haben Sie Fragen zu unserem Palliativteam oder unseren Leistungen?

Rufen Sie uns einfach an oder wenden Sie sich per Mail an uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

kontakt
Telefon: 089 / 215 511 240

Adresse

Palliativteam München West e.V.

Bodenseestr. 216
81243 München

Telefon: 089 / 215 511 240
Patientenaufnahme: 089 / 215 511 244
Telefax: 089 / 215 511 249
E-Mail: info@ptm-west.de

Bürozeiten

Mo. 8:30-15:00 Uhr
Di. 8:30-15:00 Uhr
Mi. 8:30-15:00 Uhr
Do. 8:30-15:00 Uhr
Fr. 8:30-14:00 Uhr